eANV - elektronisches Abfallnachweisverfahren


Mit der Novelle der Nachweisverordnung vom 20.10.2006 wurde vom Gesetzgeber das elektronische Nachweisverfahren (eANV) zum 01.04.2010 eingeführt. 

Die bis zu diesem Zeitpunkt genutzten Formulare in Papierform wurden auf eine sichere elektronische Form der Datenverarbeitung umgestellt.

Was bedeutet das für den Abfallerzeuger

  • Das elektronische Abfallnachweisverfahren gilt ausschließlich für gefährliche Abfälle (AVV Nr. mit *).
  • Nur Abfallerzeuger die einen Einzelentsorgungsnachweis nutzen, müssen am elektronischen Nachweisverfahren teilnehmen
  • Alle abfallrechtlich relevanten Papiere ( Entsorgungsnachweise, Begleitscheine, etc. ) müssen an einem Computer mit Internetanschluß erstellt und bearbeitet werden.
  • Die Unterzeichnung ( Signatur ) aller Dokumente muss mittels einer elektronischen Signaturkarte erfolgen ( Kartenlesegerät und Signaturkarte).
  • Das Register ( früher Nachweisbuch ) ist auf elektronischem Wege lesbar der überwachenden Behörde zur Verfügung zu stellen.

 

Was muss ich beachten

  • Wenn ihr Unternehmen mehr als 2 to gefährlichen Abfall pro Jahr erzeugt, benötigen Sie eine Abfallerzeugernummer.
  • Wo können Sie diese beantragen?
  • Schleswig-Holstein

In Schleswig Holstein sind die Landkreise und kreisfreien Städte zuständig. Die Zuständigkeiten finden Sie hier

  • Niedersachsen

Für Niedersachsen gibt es eine zentrale Stelle zur Vergabe der Erzeugernummern. Das Antragsformular können Sie hier runterladen

  • Hamburg

In Hamburg ist die Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt zuständig. Das Antragsformular finden Sie unter folgendem Link

  • Bremen

In Bremen ist die Beantragung formlos möglich. Bitte auf einem Briefbogen, Firma, Ansprechpartner, Anfallstelle, mögliche Abfallarten vermerken und an die Faxnummer 0421 361 9515 senden

  • Sollten Sie einen Einzelentsorgungsnachweis nutzen, müssen Sie Ihr Unternehmen bei der ZKS-Abfall.de registrieren lassen. Am einfachsten ist es einen Termin mit uns zu vereinbaren, wir helfen und beraten Sie gerne vor Ort.

Unser Dienstleistung für Ihr Unternehmen

  • Wir unterstützen Sie bei der Registrierung Ihres Unternehmens bei der Zentralen Koordinierungsstelle
  • Wir haben eine kostengünstige Lösung zur Verwaltung der elektronischen Daten zur Hand
  • Wir können als Bevollmächtigte alle Entsorgungsnachweise für Sie erstellen

 


Hamburger Abfallservice Schaerig GmbH
Mühlenhagen 114 · 20539 Hamburg
Tel. 040 / 78 11 05 0
Fax 040 / 78 11 05 19
info@hamburger-abfallservice.de
© Hamburger Abfallservice Schaerig GmbH
Hamburger Abfallservice Schaerig GmbH
Niederlassung Langwedel
Roggenkamp 2 · 27299 Langwedel
Tel. 04232 / 94 54 966
Fax 04232 / 94 54 968
langwedel@hamburger-abfallservice.de
© Hamburger Abfallservice Schaerig GmbH

site created and hosted by nordicweb